Unsere Geschichte

Impressionen aus den ersten 50 Jahren

Impressionen aus den Jahren 1977 bis 2002

Der SV RW Haaren wurde 1927 als reiner Fußballverein gegründet. Die ersten Fußballer des Vereins berichteten, man habe direkt inb der Spitzengruppe mitmischen können. Ein besonderes Problem zur Zeit der Kindheitsgeschichte stellte das Objekt dar, um das sich alles drehte: Der Fußball. Ballwart des Vereins war Konrad Klute. Er habe den Ball fast wie seinen Augapfel gehütet. Zum Training habe man sich einen Ball aus Säcken zusammengweickelt, um überhaupt trainieren zu können.

Es folgte eine kleine Auszeit bis zum Ende des 2.Weltkriegs. Nachdem das Interesse der Jugendlichen am Sport weider auflebte, fuhren die Sportkameraden Gustav Künsting und Willi Schäfers nach Büren um den Verein wieder anzumelden. Franz Günther erreichte bei Pfarrer Dr. Ricken, dass man wieder kostenlos den in Besitz der Kirche befindlichen Platzes an der Bürener Straße kostenlos nutzen k